Suche schließen

Nachrichten

Förderung von Genossenschaften in der Türkei – Türkische Delegation auf Fachinformationsfahrt in Deutschland

Vom 08.-14. Dezember 2019 unternahm eine 21-köpfige türkische Delegation im Rahmen des vom BMEL geförderten bilateralen Kooperationsprojekts „Deutsch-Türkische Verbandspartnerschaft im Genossenschaftsbereich“ eine Fachinformationsfahrt nach Deutschland.

Besuch des Hofs von Familie Baumeister in Franken (Quelle: DGRV)

Vertreter des türkischen Ministeriums für Landwirtschaft und Forsten sowie der am Projekt beteiligten türkischen Genossenschaftsverbände informierten sich in Berlin und Bayern über das Genossenschaftswesen und die (genossenschaftliche) Milch- und Molkereiwirtschaft in Deutschland. Die Reise wurde von Vertretern des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands e. V. (DGRV), welcher für die Projektdurchführung zuständig ist, begleitet.

Bei einem Besuch im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Berlin zu Beginn der Reise erhielten die Teilnehmer Einblicke in die Arbeit und Strukturen des BMEL. Beim DGRV und beim Deutschen Raiffeisenverband e. V. (DRV) wurden den Teilnehmern die genossenschaftlichen Institutionen und deren Aufgaben vorgestellt. In Franken und Oberbayern lernten die Teilnehmer verschiedene Akteure in der Wertschöpfungskette Milch, sowie deren Aufgaben und Geschäftsmodelle kennen. So stand beispielsweise der Besuch von privaten Höfen, einer Molkerei, einer Trocknungsgenossenschaft, eines Besamungsvereins und eines Raiffeisenmarkts auf dem Programm. Darüber hinaus beantwortete ein Vertreter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Landkreis Roth Fragen zur Förderung und Entwicklung von landwirtschaftlichen Betrieben.

Beim Besuch der Akademie Bayerischer Genossenschaften in Beilngries wurde unter anderem deutlich, wie wichtig eine entsprechende Aus- und Weiterbildung ist und wie eine regionale Interessenvertretung in Deutschland funktionieren kann. Anschaulich wurde das am Beispiel des besuchten Genossenschaftsverbands Bayern e. V. (GVB) und des Verbands milch.bayern e. V.

Das Kooperationsprojekt im Bereich Genossenschaftswesen in der Türkei begann im April 2016 und wurde im Jahr 2019 um eine weitere dreijährige Laufzeit bis Ende März 2022 verlängert. Die Stärkung der Selbstorganisationskräfte ist dabei ein wichtiges Anliegen der Projektarbeit.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild